Gast

Gewerbeausstellung 2008

 

Aufbau war am Freitag , den 11.04. Der Wettergott meinte es nicht gerade gut mit uns. Den ganzen Tag war es diesig und nasskalt und immer wieder Regenschauer. Aber das konnte die Stimmung der Aussteller nicht trüben. Mit großer Begeisterung, teils mit viel Muskelkraft, teilweise auch sehr kreativ aber ohne Stress und Hektik wurden seit 7:00 Uhr früh die Stände aufgebaut und liebevoll dekoriert. Am frühen Abend dann die Eröffnung der Gewerbeausstellung durch die Vorsitzende des Gewerbevereins Florstadt, den Bürgermeister, den Landrat, Vertreter der IHK und weitere Honoratioren. Mit einem kleinen Umtrunk ließ man den Abend ausklingen.

Samstag, der 12.04. 12:00 Uhr - es geht los. Das Wetter ist gut und die Kinder werden draußen im "Kunterbunten Kinderzelt" gut betreut. Die erstens Besucher drehen ihre Runden zwischen den Ständen. An unserem Pfeifen-Stand finden sich interessierte Pfeifenraucher aber auch einige Ex-Pfeifenraucher ein. Es wird viel über Pfeifen und Tabak diskutiert und gelegentlich dazu ein Käffchen geschlürft.

Sonntag, der 13.04. 10:00 Uhr - heute ist der Tabakmischer da. Angekündigt im Beiblatt der Wetterauer Zeitung ist der Tabakmischer auch für Nicht-Pfeifenraucher interessant. Allein der gute Duft der Grundtabake und Aromen veranlasst viele Besucher auf einen kurzen Plausch stehen zu bleiben. Pfeifenraucher nehmen gern die Gelegenheit war, sich ihren persönlichen Wunschtabak mischen zu lassen. 18:00 Uhr - die Ausstellung ist zu Ende. Die Türen werden geschlossen und die Stände wieder abgebaut - das geht schneller wie der Aufbau. Bei einem abschließenden "Schnaps aus der Dose" (der absolute Renner am Rewe-Stand) lassen wir die vergangen Tage noch einmal an uns vorbeiziehen und resümieren: Es war anstrengend, aber wir haben viele neue Kontakte geknüpft, nette Gespräche geführt, viel gelacht und blicken auf ein erfolgreiches Wochenende zurück. 



Der Aufbau des Standes

 


Na bitte, es wird doch . . .

 

Die Eröffnungsrede von Bürgermeister Herbert Unger

 

. . . war sehr unterhaltsam

 

Am Sonntag kam Verstärkung

 

Wer die Wahl hat, hat die Qual . . .

 

. . . das gilt auch beim Tabak.

 

Diskussion unter Kennern.

 

Da schaut man mal genauer hin . . .

 

Die letzte Zutat

 

Fachgespräche

 

Zum Schluss gab's Schnaps in Dosen

Zurück